Das Baden-Derby gegen den Karlsruher SC bot einen tollen Anlass für eine Choreografie von Füchsleclub, SC-Jugendclub und Fanprojekt Freiburg. An zwei Nachmittagen setzten sich 30 Kinder und Jugendliche mit dem Thema Baden-Derby auseinander und bereiteten eine kreative Choreo vor, mit der der SC-Fannachwuchs ein tolles Zeichen für eine kreative Fankultur setzen konnte.  Die SC-Kicker revanchierten sich mit einem 1:0-Derbysieg. 

2016_choreoksc_schwwarzwald-stadion_fanprojekt-4

(Foto: SC Freiburg).

Einen ganzen Nachmittag saßen die 37 Jungs und Mädchen im Fanprojekt Freiburg zusammen, um eine Choreo für die Osttribüne vorzubereiten. Nachdem die Kinder und Jugendlichen sich in einer spannenden Diskussion mit dem Thema Derby auseinandergesetzt und sich für ein Motto entschieden hatten, griffen sie sofort zu Schere und Kleber, um das Motto auf Spruchbändern festzuhalten. 

Doch damit war noch nicht genug: Auch am Spieltag musste der SC-Fannachwuchs noch einmal ran. Innerhalb von dreieinhalb Stunden schmückten die Füchsle- und Jugendclub-Mitglieder die Osttribüne mit bunten Papptafeln und belohnten sich anschließend mit einem gemeinsamen Abendessen – und natürlich einem gemeinsamen Stadionbesuch. Kurz vor dem Anpfiff war es schließlich soweit: Die Zuschauer auf der Osttribüne hoben die die Papptafeln in die Höhe, die Füchsle- und Jugendclub-Mitglieder die beiden Spruchbänder, sodass die Choreo in ihrer vollen Pracht erstrahlen konnte.

Neben dem Motto „Montag, Heimspiel, Derby-Feier – Auf zum nächsten Flutlicht-Dreier“ setzten die Füchsle- und Jugendclub-Mitglieder noch ein ganz besonderes Zeichen für eine positive Fankultur: Die Choreo zeigte nicht nur ein rotes SC-Trikot auf weißem Hintergrund, sondern auch ein blaues KSC-Shirt. Trotz aller Gastfreundschaft: Die Punkte blieben am Ende im Breisgau. 

SC Freiburg vs Karlsruher SC Freiburg, Schwarzwald Stadion,  21.3.2016  Fußball 2. Bl Saison 2015-2016 Choreographie Foto- und alle Bildrechte: Michael Heuberger Fritz-Kiehn-Str. 36     D 78073 Bad Dürrheim-Sunthausen Tel. (+49) (0) 7706 9225456  Mobil: 01725314985 Konto: 10 204 030 Spark. Offenburg BLZ 664 500 50 Int. Bank Account Number: DE51 6645 0050 0010 2040 30

Und so sah die Choreo aus (Foto: Achim Keller).