Buch-Kicks! Für alle lesebegeisterten Füchsle: Zum Lachen, Gruseln, Mitfiebern…Damit Du immer Lesefutter hast, stellen wir Dir einmal im Monat ein Buch vor. An dieser Stelle schreiben wir, was uns an der Geschichte begeistert. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Dir das Team von der Freiburger Buchhandlung Fundevogel.

„Jakobs Muschel“ von Jens Sparschuh und Julia Dürr

Jakob hat Ferien und will das Meer in seiner Muschel rauschen hören. Weil er vermutet, dass er im Hochhaus einfach schlechten Empfang hat, geht er dazu raus auf den Spielplatz. Normalerweise verwandelt sich das Klettergerüst dort in ein Segelschiff mit hohen Masten, auf dem einem der Seewind um die Nase weht und die Gischt ins Gesicht sprüht.

Heute aber will es so gar nicht klappen. Keine salzige Brise, kein Segelschiff und schon gar kein Meeresrauschen. Und dann taucht auch noch Jonas auf. Jonas mit den teuren Sportschuhen mit Leuchtblitz und den klebrigen Bonbonfingern, der ihn immer ärgert.

Und prompt will Jonas Jakob seine Muschel wegnehmen …

Eine kluge Geschichte über kleine Sprücheklopfer, große Träume und die Macht der Fantasie.

 

ab 7 Jahren

Gerstenberg Verlag, 13.95 Euro

978-3-8369-5648-2