Buch-Kicks! Für alle lesebegeisterten Füchsle: Zum Lachen, Gruseln, Mitfiebern… Damit Du immer Lesefutter hast, stellen wir Dir einmal im Monat ein Buch vor. An dieser Stelle schreiben wir, was uns an der Geschichte begeistert. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken wünscht Dir das Team von der Freiburger Buchhandlung Fundevogel.

„Der Junge aus der letzten Reihe“ von Onjali Q. Raúf

Als ein neuer Junge in ihre Klasse kommt, verändert sich Alexas Welt und die ihrer besten Freunde schlagartig, und es beginnt die aufregendste Zeit ihres bisherigen Lebens. Denn Ahmet, der in der letzten Reihe des Klassenzimmers sitzt, kommt aus dem vom Krieg beherrschten Syrien und hat auf der Flucht nach England seine Familie verloren. Alexa und ihre Freunde Josie, Michael und Tom beschließen, Ahmet bei der Suche nach seinen Eltern zu helfen und schmieden einen Plan: In der festen Überzeugung, dass nur die Queen ihnen bei der Suche nach Ahmets Familie helfen kann, machen sie sich – mit Teebeuteln und Keksen für die Königin im Gepäck – auf den Weg zum Buckingham-Palast…

Onjali Q. Raúf, die neben ihrem Beruf als Autorin und Journalistin auch als ehrenamtliche Helferin für Flüchtlinge arbeitet, hat eine ganz wunderbare, spannende, witzige und sehr bewegende Geschichte über Freundschaft und Solidarität geschrieben, vor allem aber über den Mut, für Andere einzustehen.

Ab 8 Jahren

Atrium Verlag – ISBN 978-3-85535630-0 15,00 €